Landeshauptstadt München

 München
Die Münchner Stadtentwässerung ist in der Branche der größte Eigenbetrieb der Bundes­republik. Rund 860 Beschäftigte arbeiten bei einem Umsatz von 230 Mio. Euro teilweise rund um die Uhr dafür, die schadlose Abwasserableitung, Abwasserreinigung und Klär­schlamm­entsorgung sicherzustellen. Sie setzen sich dafür ein, dass die Isar über die gesetzlichen Standards hinaus den Münchnerinnen und Münchnern ein Stück Lebensqualität sichert. Durch ständige Verbesserung des städtischen Kanalnetzes und der Reinigungs­leistung der beiden Großklärwerke trägt die Stadt München durch Ihren Eigen­betrieb entscheidend zum Gewässerschutz der Region bei.

Bewerbung & Berufseinstieg

Bewerbungswege
  • E-Mail Bewerbung
  • Online-Bewerbung

Fakten

Expansion: national

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter in diesen Arbeitsgebieten:
Anlagenbau, Automatisierungstechnik, Consulting, Energie & Versorgung, Forschung & Entwicklung, Gebäude-, Versorgungs-, Sicherheitstechnik, Management & Business Development, Marketing, Mess- und Regelungstechnik & Sensorik, Projektmanagement, Pumpen & Pumpsysteme, Qualitätsmanagement, Redaktion & Public Relations, Regulatory Affairs, Sonstige Tätigkeitsfelder, Technischer Service & Kundenservice, Training & Schulung, Umweltwissenschaften & Umwelttechnik

In unserem Unternehmen arbeiten Mitarbeiter mit den folgenden fachlichen Qualifikationsprofilen:
Pharma, Biologie & Life Sciences, Chemie, Physik, Informatik, Agrarwissenschaften, Materialwissenschaft & Werkstofftechnik, Geowissenschaften, Elektrotechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Chemieingenieurwesen & Verfahrenstechnik, Biotechnologie, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen, Datenbanken & Data Science, Technische Informatik & Embedded Systems

Standort

Landeshauptstadt München

Friedenstr. 40
81671 München
Deutschland

Abgelaufene Stellenangebote von Landeshauptstadt München

jobvector jobmail
Keine Jobs von Landeshauptstadt München verpassen
Stichworte:
Filter:
*Ihre E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben. Sie akzeptieren die AGB und Datenschutzbestimmungen mit Absenden des Formulars.