Pricing & Reimbursement Innovation Lead (m/w/d) für den Bereich Market Access

 Roche Pharma AG  Grenzach-Wyhlen

Wer wir sind

Bei Roche leisten rund 94.000 Menschen in über 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen.
Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt.

Die Roche Pharma AG an ihrem Standort in Grenzach-Wyhlen steuert zentrale Elemente der technischen Qualitätssicherung für den gesamten europäischen Raum sowie die klinische Forschung, das Marketing und die Vertriebsaktivitäten für den deutschen Markt.

Vom ersten Tag an werden Sie von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie & Beruf.

Pricing & Reimbursement Innovation Lead (m/w/d) für den Bereich Market Access

Job Fakten

Job ID: 201902-105044
Funktion: Kunden- & Produkt-Support
Standort: Deutschland, Baden-Württemberg, Grenzach-Wyhlen
Arbeitszeit: Vollzeit
Art der Anstellung: Unbefristet Angestellte/r
Firma/Division: Roche Pharma AG
Datum: 2019/02/20

Was Sie erwartet

„Doing Now What Patients Need Next!” Das treibt uns an. Sie auch? Roche mit einer innovativen und zukunftsorientierten Pipeline sucht Sie als Pricing & Reimbursement Innovation Lead (m/w/d) für den Bereich Market Access. In dieser Funktion leiten oder unterstützen Sie die Entwicklung von Szenarien und Lösungen für innovative Market Access Themen in abteilungsübergreifenden Projektteams in Zusammenarbeit mit Ansprechpartnern der Selbstverwaltung und des vfa. Sie sind verantwortlich für die Entwicklung und Durchführung von Projekten zur Überwindung von Erstattungshürden inklusive der erfolgreichen Implementierung im Markt. Außerdem runden folgende Aufgaben diese Positionsinhalte bestens ab:

  • Erarbeitung von themenbezogenen Unternehmenspositionen im Bereich des gesundheitspolitischen Umfelds und der Erstattung von Arzneimitteln
  • Durchführung von Datenprojekten und Machbarkeitsanalysen sowie Screening von Trends und anstehenden Veränderungen im deutschen Pharmamarkt
  • Mitgestaltung der Entwicklung des Bereichs hinsichtlich aller künftigen Anforderungen als Teil des Leitungsteams Strategic Pricing & Reimbursement
  • Mitverantwortung für Ressourcen- und Kompetenzplanung für abteilungsübergreifende Market Access-Projekte
  • Projektmanagement, einschließlich Kommunikation von Verantwortlichkeiten und Fortschritt an Ansprechpartner in Market Access und in anderen Abteilungen
  • Enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Value Innovation Lead (Market Access: HTA) zu innovativen Market Access Lösungen sowie Zusammenarbeit mit globalen Schnittstellen und anderen EU-Ländern
  • Mitarbeit bei der Gestaltung der PHC-Strategie für den deutschen Pharmamarkt

Wer Sie sind:

Sie haben nach ihrem abgeschlossenen Studium der Naturwissenschaften, Medizin oder der Ökonomie (Promotion wünschenswert) bereits fünf oder mehr Jahre Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie sammeln können. Bevorzugt in den Bereichen Market Access, Health Outcomes Research oder Marketing. Sie bringen sehr gute Kenntnisse des deutschen Pharmamarktes und Gesundheitssystems, der Zielgruppe auf Kostenträger- und Leistungserbringerseite sowie sehr gute Kenntnisse von gesundheitsökonomischen Modellen mit. Folgende Punkte runden Ihr Profil ab:
  • Fundierte Erfahrung im Bereich Marktzugang, Abrechnung und Gesundheitspolitik
  • Verhandlungserfahrungen mit dem GKV-Spitzenverband wären von Vorteil
  • Nachgewiesene Erfahrung im Projektmanagement sowie ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Zur Ausführung dieser Aufgaben nutzen Sie Ihr ausgeprägtes strategisches Denkvermögen, Ihre Entscheidungsfähigkeit und unternehmerische Denkweise. Sie bringen exzellente kommunikative Fähigkeiten sowie ausgeprägte externe und interne Kundenorientierung mit. Zudem sind Sie eine integrative Persönlichkeit mit Erfahrung in crossfunktionalen Matrix-Organisationen, sowie eine durchsetzungsstarke, überzeugende Persönlichkeit mit souveränem, professionellem Auftreten.

Was wir bieten:

Die crossfunktionale Zusammenarbeit in agilen Teams, der respektvolle Umgang miteinander und die offene Roche Kultur werden auch Sie inspirieren täglich ihr volles Potenzial auszuschöpfen. Dabei werden Sie von Ihrer Führungskraft und Ihren Kollegen unterstützt. Gemeinsam überwinden Sie Hindernisse und nutzen Lernerfahrungen.

Neben flexiblen Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeiten stellen wir Ihnen bei einem Umzug in das schöne Dreiländereck D-CH-F kostenfrei ein Apartment in unserem modernen Boardinghouse für die ersten Monate Ihrer Beschäftigung zur Verfügung. Um Ihre Mobilität zu unterstützen, haben Sie zudem die Möglichkeit zwischen einer Bahncard 100 (1. Klasse), einem Zuschuss zu einem Firmenwagen oder einem Zuschuss zu einer Zweitwohnung zu wählen.
Darüber hinaus erwarten Sie viele weitere attraktive Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge, Ferienbetreuung für Ihre Kinder sowie Sportangebote am Campus.

Und sollten Sie einmal einen Termin in unserem Headquarter in Basel haben, können Sie auf eines der Roche eigenen eBikes oder eCars zugreifen und so unkompliziert und umweltbewusst kurze Wege zurücklegen. 

Sie wollen mehr über die Arbeit im Bereich Market Access bei der Roche Pharma AG erfahren? Dann folgen Sie diesen Links:
Einblicke in Market Access bei Roche
Market Access aus Mitarbeitersicht

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ansprechpartner für Bewerber
Antworten auf technische Fragen bieten unsere FAQ.
Bei inhaltlichen / Recruiting - spezifischen Fragen zur Stellenausschreibung, wenden Sie sich bitte an den zuständigen Talent Acquistion Manager (Eva Amend, +497624 142197).

Bewerbungsunterlagen
Für eine vollständige Bewerbung bitten wir Sie, einen aktuellen Lebenslauf, ein für die Stelle passendes Motivationsschreiben und relevante Zeugnisse hinzuzufügen. Bitte beachten Sie vor Absendung der Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können.

Roche is an equal opportunity employer.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector und geben Sie die folgende Referenznummer an: 201902-105044

Über Roche Pharma AG

We are Roche Bei Roche leisten über 94.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Hand in Hand haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. „Doing now what patients need next“ – lautet dabei unser Leitsatz in der gesamten Roche-Welt. Wir sind uns bewusst, wie wichtig es ist, medizinische Lösungen heute zur...

Mehr über die Roche Pharma AG