MFA - Abrechnung ärztliche Leistungen, EBM/GOÄ, DKG-NT (m/w/d)

Das Max von Pettenkofer-Institut für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie der Ludwig-Maximilians-Universität München

sucht zum nächstmöglichen Eintritt

eine Medizinische Fachangestellte (m/w/d) zur Abrechnung ärztl. Leistungen nach EBM/GOÄ und DKG-NT
in Voll- oder Teilzeit

Das Max von Pettenkofer-Institut versorgt die Patienten des Klinikums der Ludwig-Maximilians-Universität München im Bereich der Labordiagnostik von Infektionskrankheiten.

Ihre Aufgaben in der Abrechnungsstelle sind:

  • Abrechnungen von Leistungen an die KVB nach EBM
  • Abrechnung von Leistungen an Privatpatienten nach GOÄ
  • Abrechnung von Leistungen für Krankenhäuser nach DKG-NT
  • Abrechnung der hygienischen Leistungen des Instituts
  • Arbeit mit der hauseigenen Datenbank
  • Korrespondenz mit internen und externen Einsendern

Ihr Profil:

  • abgeschlossene berufliche Ausbildung im Gesundheitswesen oder kaufmännische Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Gesundheitswesen
  • umfassende Kenntnisse im medizinischen Bereich und im EBM-/GOÄ- und DKG- NT Abrechnungsverfahren
Wir erwarten ein hohes Maß an Sorgfalt, Selbständigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit.
Ihr Arbeitsplatz ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, die Bezahlung erfolgt nach TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt. Die Stelle steht unbefristet zur Verfügung.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail in einer PDF-Datei (max. 5 MB) an: Herrn Stefan Dietrich, Verwaltungsleiter Max von Pettenkofer-Institut. E-Mail: dietrich@mvp.lmu.de

Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Dietrich unter Tel. 089/2180-72806 oder per E-Mail.

Bitte beachten Sie, dass evtl. anfallende Bewerbungskosten nicht erstattet werden.

Bitte beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung auf jobvector

Über Max von Pettenkofer-Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München

Max von Pettenkofer-Institut für Hygiene und Medizinische Mikrobiologie der Ludwig Maximilians-Universität in München beherbergt den Lehrstuhl für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene und den Lehrstuhl für Virologie. Neben Forschung und Lehre (für Mediziner, Pharmazeuten und Biologen) führt das Institut mikrobiologische Laboruntersuchungen für Kliniken und Arztpraxen und...
Mehr über Max von Pettenkofer-Institut, Ludwig-Maximilians-Universität München

Vergütung

Die Vergütung für vergleichbare Positionen liegt im Mittel bei circa 41.470,00 € brutto im Jahr. Je nach Erfahrung und Qualifikation, sowie weiteren Faktoren kann dieser Schätzwert in unterschiedlichem Maße von der tatsächlich zu erwartenden Vergütung abweichen. Weitere Informationen zu Gehalt und Gehaltsverhandlung finden Sie in unserem Karriereratgeber.